Startseite | Sitemap | Gästebuch | Links | Linktipps | Suchen | Kontakt | Impressum | Datenschutz | Haftungsausschluss

Kloster Spiliani

Kloster Spiliani

...am Berg Kastri...

Flagge Griechenland



Überblick

Kloster Spiliani - Glockenturm



Ungefähr einen Kilometer von Pythagorion entfernt auf einem Hügel des Berges Kastri liegt das Kloster der Mutter Gottes Spiliani. Diese Besichtigung kann mit einem Besuch des Tunnels und des antiken Theaters kombiniert werden. Für Urlauber, die nicht in Pythagorion wohnen: parken Sie ihren Wagen in Pythagorion und gehen Sie die Hauptstraße in Richtung Samos Stadt leicht bergauf zurück. Nach 600 Metern auf der linken Seite zweigt ein Weg ab, der mit dem Hinweis "Efpalinios Tunnel" beschildert ist. Sie können natürlich auch mit dem Wagen oder Motorrad direkt dorthin kommen....!

Kloster Spiliani

Kloster Spiliani

Zufahrtsweg zum Kloster


Nach weiteren 1200 Metern sehen Sie das auf einer Anhöhe liegende kleine Kloster der Mutter Gottes Spiliani - Mutter Gottes in der Höhle. Gehen Sie bergauf - der Weg geradeaus führt zum Eupalinios-Tunnel und zum antiken Theater. Zum Koster gehen Sie nach rechts (zum Theater und zum Tunnel geradeaus) eine leicht bergauf führende Straße, die am Ende schon in den Klosterweg einmündet. Durch ein kleines Tor, das über eine Treppe zu erreichen ist, treten Sie in den Vorhof des Klosters. Bitte beachten Sie, dass beim Besuch von Klöstern und Kirchen die Knie und Schultern bedeckt sein müssen (Herren bitte keine Shorts oder sonstige kurze Hosen!) - direkt am Eingang in der Nähe des kleinen Kiosk auf der linken Seite gibt es Umhänge auszuleihen!


...schöne Ausblicke von der Klosterterrasse...

Kloster Spiliani

...der erste Teil der Höhle...


Auf der rechten Seite können Sie eine kleine Kirche (Sankt Georg) besichtigen und geradeaus weiter sehen Sie schon den Höhleneingang, der zu einer kleinen Kapelle mitten im Berg führt. In füheren Zeiten lebten hier Mönche, die ihre Zellen in Nischen außerhalb der Höhle hatten. In der tiefen Grotte - man steigt eine Treppe hinunter - befindet sich eine Kapelle der Mutter Gottes. Diese Kapelle ist die eigentliche Sehenswürdigkeit des Klosters. In ihr befindet sich eine Ikone mit der Darstellung der Jungfrau Maria. Auch eine Quelle entspringt an diesem Ort- sie soll heilende Wirkung besitzen. Von der Terrasse des Klosters hat man einen wunderschönen Ausblick auf Pythagorion und den teilweise antiken Hafen der Stadt, auf die Ausgrabungen am Abhang des Berges Kastri, auf die antiken Mauern des Polykrates und auf den kleinen Glyfada-See.


Kloster Spiliani

...am Berg Kastri


Nach dem Besuch des Klosters Spiliani können Sie den Besuch dieses Teils der Stadt Pythagorion weiter fortsetzen, indem Sie sich zum antiken Theater wenden, und danach den am Hang des Berges Kastri befindlichen Tunnel des Eupalinius besichtigen. Zurück gehen Sie den Weg, den Sie gekommen sind und haben die Möglichkeit, das auf der linken Seite in Richtung Pythagorion liegende Archäologische Museum zu besichtigen, in dem Funde der aus Pythagorion stammenden römischen Ausgrabungsstätten ausgestellt werden.




Weitere Klöster auf Samos:

Kloster Evangelistria

Kloster der Panagia Evangelistria - Foto: Hinrich Stüwe


Kloster des Propheten Elias:


Dieses Kloster befindet sich an einem sehr schönen Ort, etwa 4 km von Karlovassi entfernt an der Straße nach Kondeika gelegen. Früher gab es dort eine kleine, private Kirche. Diese Kirche hat 1625 der Mönch lakomos gebaut und später dem Kloster Chios geschenkt. 1703 ließen sich hier Mönche nieder, die die Kirche vergrösserten, Klosterzellen bauten und dem Kloster seine heutige Form gaben. Die Kirche ist byzantinischen Stils und ist innen mit wunderschönen Wandmalereien geschmückt. Am 20. Juli, am Feiertag des Propheten Elias, versammeln sich hier viele Einwohner von Samos.


Kloster Evangelistria:

Das Kloster Evangelistria befindet sich an den südlichen Hängen des Berges Kerki (Marathokampos/Votsalakia) in ca. 700 Meter Höhe und ist ein Nonnenkloster, das dem gregorianischen Kalender folgt. Ein Bild finden Sie nebenstehend oder auf der Seite "Berg Kerkis", wo Sie auch eine Abfolge des Weges zum Kloster finden können.


Fotos vom Kloster Spiliani




Griechenland Natur der Insel Samos Museen der Insel Samos Textversion Informationen Insel Kos Kokkari Griechische Küche Insel Symi Apostel Paulus Ephesus Reiseinformationen Dodekanes Gästebuch Bücher - Landkarten - Reiseführer Insel Ikaria Geschichte Insel Fourni Wein aus Samos Sehenswürdigkeiten Übersicht Suchen Startseite Insel Patmos Insel Rhodos Ausflüge


-Anzeige-





-Anzeige-






  (C) 2006 - 2017 by Paul Sippel - Alle Rechte vorbehalten